CR Design. Christine Ramme

Produktdesign

Diplomarbeit 2004

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

 

Theoretische und gestalterische Auseinandersetzung mit dem Thema „Esskultur“.

 

Das selbst gestellte Thema meiner Diplomarbeit war die Gestaltung einer Nudelbar, die in ihren Produkten auf die Veränderungen der Esskultur durch Industrialisierung, Globalisierung und Mobilität eingeht.

Den Entwürfen ging eine ausführliche Theoriearbeit mit dem Thema „Esskultur“ voran.

 

Die Entwürfe für die Nudelbar „Laganon“ sollen den Benutzer dazu anregen, in der kurzen Zeit der Mittagspause das Essen als eine genussvolle Erfahrung zu empfinden. Das Konzept „Laganon“ umschreibt die Situation, in der die Produkte verwendet werden könnten, und soll die Qualität eines Restaurants mit den Vorteilen einer Snackbar verbinden.

Die Diplomarbeit umfasst das Konzept der Nudelbar, die Internetseite, das aus Stühlen, Hockern, Barhockern und Outdoormöbel bestehende Mobiliar, sowie das Geschirr, Besteck und die Verpackung.


Die Schalen sind unten kugelrund, da die Schalen beim Essen in der Hand gehalten werden sollen, um ein genussvolles Essen zu ermöglichen.

Der Deckel der Take-Away-Verpackung ist mit einer Kuhle versehen und kann als Unterteller verwendet werden. In der Nudelbar wird das Essen auf einem Porzellantablett serviert, auf dem auch das Besteck und Brot Platz finden.

 

      > Fusion - Essbesteck

@
Copyright by Christine Ramme 2010 - 2017